Coral Clean - Iod-Präparat zur natürlichen Erhaltung der Gesundheit der Korallen

Produktbeschreibung

Neue Korallen für das Aquarium sind oft durch den Transport und die wechselnde wässrige Umgebung geschwächt. Sie sind gegebenenfalls auch empfindlicher gegenüber Parasiten und mikrobiologischen Erkrankungen. Um die natürliche Gesundheit der Korallen zu erhalten, unterstützt Tropic Marin® Coral Clean die Reinigung der Korallen bevor sie in das Aquarium eingesetzt werden. Darüber hinaus hilft Tropic Marin® Coral Clean, schädliche chemische Verbindungen zu neutralisieren, und verhindert somit eine Verunreinigung des Aquariums.

Wir empfehlen eine vorbeugende Behandlung aller neu gekauften Korallen (Stein- und Weichkorallen) in Tropic Marin® Coral Clean.

Tropic Marin® Coral Clean enthält keine Phosphate und ist im pH-Wert dem Meerwasser angepasst

 

 

Anwendung & Dosierung

Ein Glas- oder Kunststoffgefäß, das während der Behandlung die Koralle aufnimmt, wird mit Meerwasser aus dem Aquarium befüllt. Je 100 ml Wasser wird 1 ml Tropic Marin® Coral Clean in das vorbereitete Gefäß dosiert und mit dem Wasser gut vermischt. In dieses Kurzbad wird die neue Koralle vollständig eingetaucht und für zehn bis fünfzehn Minuten belassen. Bevor die Koralle in das Aquarium zurückgesetzt wird, sollte die Koralle im Bad leicht geschüttelt werden, um Beläge abzuschütteln.

Korallenkrabben sollten vor der Behandlung vorsichtig entfernt und nach der Behandlung wieder in die Koralle gesetzt werden. Die Wasserqualität des Aquariums sollte regelmäßig überprüft werden, um die Gesundheit der Korallen zu erhalten.